Eckdaten PORTFOLIO

Das Portfolio besteht vorwiegend aus erstklassig gelegenen, wertbeständigen Qualitätsliegenschaften, grösstenteils mit Büro- und Verkaufsflächen. Es ist nach Regionen und Nutzungsarten gut diversifiziert und weist vorwiegend eine junge Bausubstanz auf.

  • Nach Regionen
  • Nach Nutzungsarten
  • Mietfläche nach Alterskategorien
  • Fair Value nach Alterskategorien

78% des Portfolios liegen in den wichtigen Wirtschaftsregionen Zürich, Genf und Nordwestschweiz.

Basis: Fair Value per 30.06.2016
 

73% der Mieterträge werden aus Büro- und Retailflächen generiert. Der Anteil von Leben und Wohnen im Alter beträgt 6%.

Basis: Nettomietertrag per 30.06.2016
 

Rund die Hälfte der Mietflächen wurden nach 1990 erstellt oder total saniert und weisen somit eine junge Bausubstanz auf.

(Bau-/Sanierungsjahr)
Ohne Entwicklungsliegenschaften, Liegenschaften im Bau und Bauland

45% des Immobilienportfolios haben eine jüngere Bausubstanz als 1990.

(Bau-/Sanierungsjahr)
Ohne Entwicklungsliegenschaften, Liegenschaften im Bau und Bauland